Willkommen beim
Musikinstitut Kiendl-App
in Mammendorf,
Mering und Umgebung


Wir bieten Musikinteressierten jeden
Alters eine umfassende musikalische
Ausbildung durch staatlich geprüfte
oder diplomierte Musikpädagogen.

Music Factory ist Vizeweltmeister

13. World Music Festival Innsbruck 2019

INFO Corona-Virus

15.03.2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

natürlich ist auch das Musikinstitut von den aktuellen Schulschließungen betroffen, da etwa 80% unseres Unterrichts in den Räumen der allgemeinbildenden Schulen stattfindet. Dort besteht nach aktuellem Kenntnisstand (Quelle: Gesundheitsamt – FFB) ein generelles Betretungsverbot (auch außerschulisch).

Da wir außerdem gerne auch weiterhin mit unseren Schülern und Schülerinnen tolle Konzerte und Ausflüge unternehmen möchten, liegt uns Ihre gesundheitliche Unversehrtheit und die unserer Lehrer/innen sehr am Herzen.

das Musikinstitut bleibt deshalb vom 16.03. – 19.04.2020 geschlossen.

Mit der Schließung werden Ihnen keine finanziellen Nachteile entstehen. Wir werden Ihnen für die entgangenen Unterrichtsstunden Nachholtermine anbieten, je nachdem, wie sich die Lage weiter entwickelt.

Mit dieser Entscheidung wollen wir auch unserer gesellschaftlichen Verpflichtung nachkommen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für den temporären Unterrichtsausfall.

Für dringende Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Da sich die Lage momentan täglich ändert, können wir nur „auf Sicht“ steuern, werden Sie aber per Rundmail/Whatsapp so gut es geht auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen, dass wir alle glimpflich durch diese Krise kommen

und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Brigitte Kiendl-App & Siegfried Kiendl
Musikinstitut Kiendl-App

Mit Musik Entdecken – Spielen – aktiv sein

Das breitgefächerte Angebot an unserem Musikinstitut bietet Musikinteressierten jeden Alters eine qualifizierte musikalische Ausbildung durch staatl. gepr. oder dipl. Musikpädagogen. Bei einem kontinuierlichen Engagement um das örtliche Musikleben, welches sich in der Mitgestaltung von Marktfesten, Weihnachtsfeiern oder die regelmäßig stattfindenden Schülerkonzerte und Konzertreisen ins Ausland (Ungarn, Dänemark, Österreich und Kroatien) wiederspiegelt, erhält das Leben unserer Musikschüler zusätzliche soziale und kulturelle Impulse.

Auch nehmen die Musikschüler an Wertungsspielen im In- und Ausland teil, dessen Niveau dem Können der teilnehmenden Spieler entspricht. Bei all diesen Aktivitäten kristallisieren sich unschwer die Schwerpunkte heraus, welche sich bei der Erziehung und Förderung von musikalischen Fähigkeiten hervorheben: – Das Musizieren von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen in Spielgruppen, Bands, Ensembles oder Orchestern – ohne dabei das Wecken und Fördern dauerhafter solistischer Fähigkeiten und Fertigkeiten im Einklang mit einer gesunden Persönlichkeitsbildung zu vernachlässigen.

Mit freundlichen Grüßen Musik Kiendl-App